Insel Poel

Insel Poel – ein ausgesuchtes Ziel für Ihren Ferienaufenthalt

Marschland auf PoelPoel liegt zwischen Lübeck, Wismar und Rostock im Südtteil der Mecklenburger Bucht an der Ostsee. Über einen befahrbaren Damm ist die Insel mit dem deutschen Festland verbunden. Mit fast 40 qkm Fläche ist die Sonneninsel Poel die siebtgrößte deutsche Insel.

Strände auf Poel

Das Eiland Poel bietet den Gästen mit seinem Ostseebad, mit Attraktionen und vielen Freizeitalternativen einen geruhsamen und spannenden Aufenthalt. Poel besitzt über 11 Kilometer lange Sandstrände mit ebenen Badeabschnitten wie am Timmendorf-Strand, an der Westküste, in Gollwitz im Norden, am Schwarzen Busch und am Nordkap der Insel, die das grüne Land von Poel mit der Ostsee verbinden. Die Strände fallen sehr sanft ab und ermöglichen den Badegästen vor allem mit Kindern hohe Sicherheit. Die geringe Tiefe trägt zum schnellen Erwärmen des sauberen Wassers bei.

Der Badebereich Am Schwarzen Busch beeindruckt mit einer Aussicht auf die leuchtenden Skandinavienfähren und ist aufgrund der Nähe zu Kirchdorf, dem Zentralort der Insel Poel, sehr beliebt.

Der im Süden befindliche Timmendorf-Strand beeindruckt mit maritimem Flair, mit dem alten Leuchtturm und dem Hafen.

Mehr Abgeschiedenheit, Entspannung und Ruhe genießt man dagegen in Neuhof, in Seedorf und im Süden der Insel auf dem Naturstrand von Hinter Wangern (FKK Strand). Die Strände von Poel werden sehr gut gepflegt.

Freizeit und Veranstaltungen

Unterschiedliche Freizeitangebote wie kostenloses Open-Air-Kino und Puppentheater und Wassersportarten wie Segeltörns, Wasserski, Wind-Surfen , Motorbootausflüge sowie Wake-Boarding werden allerorts offeriert.

Das Freizeitangebot umfasst jede Menge landgebundene Sportaktivitäten wie Sport- und Bogenschießen in Gollwitz, Tennis, Fußball in Kirchdorf und Volleyball auf an den Stränden. Auf der Insel Poel gibt es u. a. ein Segelclub.

Ein Höhepunkt des Areals ist die kleine Vogelschutz-Insel Langenwerder an der Nordostecke der Insel Poel. Allgemein offeriert die Insel Poel mit vielen Naturschutzgebieten hervorragenden Lebensraum für Wat- und Wasservögel.

Neben naturkundlichen Veranstaltungen bietet Poel seinen Touristen vor allem in der warmen Jahreszeit viele Konzerte, Ausstellungen, Lesungen, Dia-Vorträge, Feste und Kinderdarbietungen.

Insel Poel

Informationen über das Foto im oberen Abschnitt:  Marschland Poel © World travel imagesFotolia.com