Boltenhagen

Boltenhagen ist ein Seebad in Mecklenburg-Vorpommern. Der im Kreis Nordwestmecklenburg gelegene Ort verfügt über eine Fläche von 18,1 km². In dem etwa 20 Kilometer westlich von Wismar gelegenen Seeheilbad leben etwa 2.500 Einwohner.

Strände und Sehenswürdigkeiten in Boltenhagen

Boltenhagen liegt an der Mecklenburger Bucht und verfügt über einen etwa fünf Kilometer langen feinen Sandstrand. Neben den klassischen Kurangeboten besitzt die Ortschaft zahlreiche Freizeiteinrichtungen wie Mini- und Swingolf und bietet die Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Freiluftsport und Beachvolleyball. Die touristische Infrastruktur Boltenhagens ist sehr gut ausgebaut.

Seebrücke von BoltenhagenBesonders sehenswert ist die Steilküste bei Boltenhagen, welche einen Panoramablick über die gesamte Mecklenburger Bucht möglich macht. Bei guter Sicht kann man vom Ostseebad Boltenhagen die Fehmarnsund-Brücke und den höchsten Punkt des Wulfener Bergs auf der Insel Fehmarn sehen.

Entlang der Strandpromenade existieren viele sehenswerte, villenartig gebaute Ferienhäuser. Die etwa 290 Meter lange Seebrücke ist bei Spaziergängern sehr beliebt. An die Promenade angrenzend befindet sich der neugestaltete Kurpark.

Vom Kurhaus aus startet auch die Boltenhagener Bäder-Bahn „Carolinchen“. Bei einer Fahrt mit Carolinchen lernt der Urlauber den Ort selbst kennen und erfährt sehr viel Wissenswertes. Die Bäder-Bahn führt auch besondere Erlebnisfahrten wie beispielsweise Mondfahrten und Fahrten zur Steilküste oder andere Ausflugsfahrten durch.

Für sportlich aktive Urlauber bieten sich in Boltenhagen neben Radfahren und Wandern auch Wassersport und Golf an.

Das etwa vier Kilometer entfernte Schloss Bothmer in Klütz ist ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel. Bei diesem Bauwerk handelt es sich um die größte barocke Schlossanlage des Landes Mecklenburg, gelegen in einem von Wassergräben eingerahmten 11,7 ha großen, prächtigen Landschaftspark, der zum Erholen einlädt.

Im Schmetterlingspark Klütz sind etwa 600 Schmetterlinge verschiedenster Arten, eine tropische Pflanzenwelt und eine Freiflughalle vorhanden. Gerade bei etwas schlechterem Wetter ist der Park als Ausflugsziel sehr beliebt.

Weitere beliebte Ausflugsziele sind das Heimatmuseum und die Marienkirche in Klütz, die Klützer Mühle und der Erlebnis- & Tigerpark Dassow.

Boltenhagen

Informationen über das Foto im oberen Abschnitt:  Seebrücke Boltenhagen/Ostsee © ToenneFotolia.com